Gefuellte Krabben-Zucchini

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 13
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Zucchini waschen, Spitzen und Stielansaetz abschneiden und der Laenge nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen Loeffel herausloesen und fein wuerfeln. Zwiebelwuerfel in der Butter glasig duensten, die Zucchiniwuerfel dazu geben und kurz mitduensten. Die Creme fraiche unterruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles kurz koecheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Dill und die Krabben unterheben. Die Zucchinihaelften mit dieser Masse fuellen und mit Parmesankaese bestreuen. In eine gefettete Form legen, mit etwas Olivenoel betraeufeln und fuer 15-20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200 1/06/21/index.html
#AT Christina Philipp #D 21.06.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< GEFUELLTE KOHLRABI-SCHNITZEL MIT KARTOFFEL-AVOCADO-SALAT
Gefuellte Krachsalatblaetter >