Haehnchen-Schaschlik auf Basmatireis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 44
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

QUELLE:

Zubereitung

- Haehnchenfleisch kalt abspuelen, trockentupfen und grob wuerfeln. Paprika in Stuecke, Zwiebeln in Spalten schneiden. - - Haehnchenwuerfel, Paprika und Zwiebeln im Wechsel auf Spiesse schieben. Reis in ca. 1 Liter kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. - - Spiesse in heissem Oel unter mehrmaligem Wenden ca. 15 Minuten braten. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und etwas Edelsuesspaprika wuerzen. - - Reis abgiessen und gut abtropfen lassen. Je zwei Spiesse und etwas Reis auf einen Teller anrichten. "Zigeuner- Sauce" dazu reichen. - - Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten - Pro Portion: ca. 420 kcal. - Eiweiss: 34 g - Fett 13 g = 27,86 % - Kohlenhydrate: 44 g
#AT Iris Kunrath #D 11.06.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Iris Kunrath #NO EMail: iris@mitti.at

< Haehnchen-Morchel-Sauce (Zu Teigwaren)
HAEHNCHEN-SPROSSEN-PFANNE >