Knoedel (Info)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 76
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Text)

Zubereitung

Zarte und lockere Knoedel sind sie bei Gross und Klein beliebt. Ob als Beilage zum festlichen Braten oder pur mit einer leckeren Sauce, schmecken die kugelrunden Koestlichkeiten auf ganz vielfaeltige Weise. Und so werden sie auch gemacht. Zahlreiche Rezeptvarianten aus Kartoffeln, Semmeln, Griess oder Mehl finden sich in den Kochbuechern. Aus der Vielzahl der Knoedelvarianten moechten wir den Semmelknoedel praesentieren, mit Rezepturen, die von einfach bis raffiniert reichen.
Tipps: - Semmelknoedelmasse kann man auch auf eine gebutterte Alufolie setzen, zu einer Wurst fest verpacken und in siedendem Wasser ca. 40 Minuten ziehen lassen. Dann auspacken und in Scheiben schneiden - Verwendung uebriger Semmel- oder Serviettenknoedel. Die restlichen Knoedel in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit Butter anbraten, verquirltes Ei darueber geben und anbraten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit frischen Kraeutern bestreuen.
Rezepte: Semmelknoedel Semmelknoedelsoufflé Serviettenknoedel
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/ 12/12/index.html
#AT Christina Philipp #D 24.06.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: chrphilipp@web.de

< Knochensuppe von Hernad
Knoedel: Die bayerische Weltkugel (Info) >