Feigensalami (Ticino)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 28
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Kuchen)

FUER DEN TEIG: FUELLUNG:

Zubereitung

Aus Butter, Zucker, Eigelb, Mehl und Rahm einen Muerbeteig herstellen. Zugedeckt und kuehl ruhen lassen, bis die folgende Zubereitung fertig ist.
Die Feigen grob wuerfeln, die Nuesse und Mandeln nicht zu fein zerkleinern und mit den Feigen in einer Schuessel vermischen. Mehl, Zucker und das geschlagene Eiweiss darunterruehren.
Den Teig ausrollen und auf eine gebutterte Alu-Folie legen. Die Feigen- Nuss-Masse auf den Teig streichen und einrollen. Die Enden der Folie gut andruecken. Die Rolle im Ofen bei 180 bis 200 oC etwa 60 Minuten backen. Im warmen Zustand auf der Folie mit Kristallzucker bestreuen und dabei vorsichtig wenden. Erkalten lassen und in Scheiben schneiden.
#AT Rene Gagnaux #D 07.03.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch

< FEIGENROTKOHL
FEIGENSALAT >