BADISCHE SCHNECKENSUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 175
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Knoblauchzehe halbieren und den Topf damit ausreiben. Butter schmelzen und die feingehackten Schalotten darin glasig braten. Das Gemuese putzen, fein hacken und ebenfalls anbraten.
Die Schnecken abtropfen lassen und in kleine Stuecke schneiden. In dem Gemuese anschwitzen. Die Bruehe zugiessen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss saure Sahne, feingehackte Kraeuter und Weisswein unterruehren.
Zur Schneckensuppe werden Weissbrot oder Kaesestangen gereicht.
#AT Ilka Spiess #D 08.01.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Ilka Spiess #NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de

< BADISCHE PFLAUMENTORTE
Badische Schneckensuppe (Variante 1) >