Fondue chinoise: Garnelen-Baellchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 96
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (25 Stueck)

Zubereitung

*8-10 Portionen im Rahmen der Fondue-Party
Die Garnelen aus den Schalen brechen, entdarmen und fein hacken. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun roesten. Die Fruehlingszwiebeln putzen und fein hacken.
Das Garnelenfleisch mit Sesam, Fruehlingszwiebeln, Limettenschale, Erdnussoel und Maisstaerke verkneten, kraeftig salzen und pfeffern.
Aus der Garnelenmasse mit einem Teeloeffel ungefaehr 25 Portionen abstechen und zu Kugeln formen. Die Kloesschen auf einen Teller legen, mit Klarsichtfolie zudecken und kalt stellen.
Die Kloesschen bei Tisch 2-3 Minuten in der kochenden Bruehe garen.
Zubereitungszeit: 40 Minuten
#AT Petra Holzapfel #D 06.01.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Fondue chinoise: Fleisch
Fondue chinoise: Gefluegelbruehe >