MAKRELEN VOM ROST

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 25
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zubereitung

6 md Kuechenfertige Makrelen 6 Lorbeerblaetter 1 Stueck Wuerfelzucker 1 lg Glas Rotwein 3 tb Scharfer Senf 1 Staengel Frischer Thymiyn 1 Staengel Frischer Rosmarin 1 tb Thymian, getrocknet 1 tb Rosmarin, getrocknet MMMMM-------------ERFASST *RK* AM 08.01.01 VON--------------------
- Hein Ruehle
- http://www.zander.de/vu
Die Fische unter fliessendem Wasser abspuelen und mit Kuechenpapier trockentupfen. Dann in jeden ein Lorbeerblatt geben. Den Wuerfelzucker in einer Schuessel zerstampfen und mit Rotwein, Senf, den fein gehackten Kraeutern und etwas Salz zu einer wuerzigen Sauce vermischen. Damit die Makrelen von allen Seiten bestreichen, 10 Minuten ruhen lassen und nochmals bestreichen. Die Fische anschliessend etwa 5 Minuten von jeder Seite ueber gluehender Holzkohle grillen, dabei hin und wieder etwas von den getrockneten Kraeutern in die Glut streuen. Gruener Salat ist die Richtige Beilage zu Makrelen.
#AT Hein Ruehle #D 08.01.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Hein Ruehle #NO EMail: HeinRuehle@vr-web.de

< Makrelen nach Schweizer Art (Mikrowelle)
Makrelen-Rührei-Happen >