PIKANTE ROTBARSCHSPIESSE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 16
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Den Fisch unter fliessendem Wasser waschen, trockentupfen, mit Essig betraeufeln und in mundgerechte Wuerfel Schneiden. Die Speckscheiben laengs halbieren, die Fischwuerfel damit umwickeln. Die Tomaten waschen, halbieren, die Zwiebel schaelen, vierteln, auseinander blaettern. Die Pilze putzen und waschen, 250 ml Wasser zum kochen bringen, die Champignons und die Zwiebel 3 Minuten darin blanchieren, dann abschrecken. Nun die Fischwuerfel, Tomaten, Pilze, Zwiebel und Gurken auf die Spiesse stecken. Dann aus Oel, Sojasauce, Knoblauch, Basilikum und Salz eine Marinade anruehren und die Spiesse damit bepinseln. Den Grill oder Backofen vorheizen und die Spiesse ca. 8 Minuten garen. Die Spiesse auf einer Platte anrichten und sofort servieren. Als Beilage schmecken Folienkartoffeln mit Kraeutercreme und ein frischer Salat. Strom: 250 Gas: 6
#AT Hein Ruehle #D 09.01.2001 #NI ** #NO Gepostet von: Hein Ruehle #NO EMail: HeinRuehle@vr-web.de

< Pikante Roggenk├╝chlein mit exotischem Gem├╝se
Pikante Rouladen >