Wintersalat mit Röstzwiebeldressing

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Portionen)

Zubereitung

Zwiebeln schälen, achteln. Rote Zwiebel noch einmal halbieren und in feine Streifen schneiden. Ofen auf 185 °C vorheizen. Die Gemüsezwiebelstücke mit den Schnittflächen auf ein Backblech setzen, 2 EL Öl darübergeben. Mit Zucker bestreuen. 30 Minuten backen, dann wenden und weitere 30 Minuten backen, bis sie braun und karamelisiert sind. Abkühlen lassen. Geröstete Zwiebelstücke in einen Mixer geben. Restliche Tasse Öl, Brühe und Essig zugeben und pürieren (die Mischung wird sehr dickflüssig). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Salate, die Hälfte der Walnußkerne und die Hälfte der Zwiebelringe in eine große Salatschüssel geben. Soviel Zwiebeldressing zugeben, daß alle Salatblätter damit überzogen werden. Salat gut durchmischen. Restliche Walnußkerne und Zwiebelringe darüberstreuen.
#AT Petra Hildebrandt #D 24.12.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Hildebrandt #NO EMail: phildeb@gmx.net

< Wintersalat mit roten Linsen und gekeimten Belugalinsen
Wintersalat mit Walnüssen (Siebeck) >