Ananaspunsch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 196
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Ananasstücke in ein Punschterrine legen, Aanassaft und Madeira drüber gießen. Zugedeckt zwei Stunden kalt stellen. In einem Topf Tee zubereiten, Rotwein, Zucker und Arrak beifügen. Die Mischung erhitzen aber nicht kochen lassen. Den heißen Punsch über die Ananasscheiben gießen und umrühren, sofort servieren. #AT Andrea Ladner #D 27.11.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Andrea Ladner #NO EMail: aladner@sime.com

< Ananaspudding verkehrt herum
Ananasragout mit Ingwer >