Russische Sauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 152
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (450 ml)

Zubereitung

Das Orginalrezept der Russischen Sauce sah Kaviar vor, daher auch der Name, paßt gut zu grünen Salaten, Gemüse Eiern, Muscheln, oder kaltem Fleisch Die Mayonnaise in eine Schüssel geben und die restlichen Zutaten unterrühren #AT Andrea Ladner #D 01.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Andrea Ladner #NO EMail: aladner@sime.com

< Russische Rühreier / Jaitschnitza
Russische Schokoladen-Mandeltorte mit Mokkaglasur >