HAEHNCHEN DONG'AN-ART (DONG'AN JI)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Die Haehnchen waschen und in klarem Wasser mit der Fruehlingszwiebel und 2 Scheiben Ingwer einlegen. Bei grosser Hitze zum kochen bringen und dann bei mittlerer Hitze 15 min. weiterkochen.
Die Haehnchen herausnehmen, abkuehlen lassen und die grossen Knochen entfernen (d.h. Ruecken- und Brustknochen koennen drinbleiben). Das Fleisch in mundgerechte Stueckchen (ca. 2,5cm breit, 5cm lang) schneiden.
Oel im Wok erhitzen, den Sichuanpfeffer so lange braten, bis er schwarz wird, dann herausnehmen. In dem gleichen Oel wird die Fruehlingszwiebel, der Chili und der Ingwer kurz gebraten. Die Fleischstuecke wieder hineingeben und mit Sojasauce, Wein und Zucker wuerzen. Die klare Bruehe dazugeben und das Ganze ca. 3 Minuten kochen lassen. Am Ende den Essig dazugeben.
Die Reisstaerke mit ein bisschen Wasser anruehren und in die Pfanne giessen. Zum Schluss das Sesamoel darueber verteilen.
#AT Hein Ruehle #D 02.11.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Hein Ruehle #NO EMail: HeinRuehle@vr-web.de

< Haehnchen Cordon-Bleu
Haehnchen flambiert nach irischer Art >