Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 31
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

FüR DIE SAUCE: FÜR DIE MARINADE:

Zubereitung

Die Marinade: Das Eiweiss wird leicht geschlagen u. mit den anderen Zutaten f.d. Marinade vermischt. Das Fleisch wird darin für ca. 1 Stunde mariniert. Das Fleisch: Das Fritierfett wird erhitzt u. das F leisch darin für 1 Minute gebraten. Nach dem Herausnehmen wird es gut abgetropft. Das meiste Fett wir d nun aus dem Wok o. der Pfanne entfernt. Ca. 1 Esslöffel wird im Wok belassen. Darin werden Ingwer u . Knoblauch kurz gebraten. Das Fleisch u. die Sauce werden hinzugefügt u. zum Kochen gebracht. Nun we rden die Frühlingszwiebeln darunter gemischt u. für weitere 2-3 Min. gegart. Wie zu allen chin. Geric hten, schmeckt auch hierzu am besten Reis. Selbstverständlich kann man auch noch andere chin. Gericht e dazu kombinieren. ** From: Rudolf_Schnapka@p52.f30.n2453.z2.fido.sub.org Date: Thu, 14 Jul
1994 Newsgroups: fido.ger.k ochen Erfasser: Datum: 05.08.1994
#AT Juergen Meurer #D 01.10.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Juergen Meurer #NO EMail: meurerj@t-online.de

< Gebratenes Rindfleisch mit Habanero - Chilis
Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer u. Fruehlingszwiebeln(ch >