Marzipanomeletts mit Sauerkirschschaum

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 9 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 12
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

1. Marzipanrohmasse mit 30 g Zucker verkneten. Eier trennen. Eigelb und eine halbe Eierschale Wasser mit den Quirlen des Handruehrer nach und nach unterruehren. Eiweiss mit 20 g Zucker und Salz steif schlagen. Eischnee und Mehl unter die Eigelbmasse heben.
2. Backblech mit Backtrennpapier auslegen. 4 Kreise von 15 cm Durchmesser vorzeichnen. Teig mit einer angefeuchteten Palette in die Kreise streichen.
3. Backblech auf der 2. Einschubleiste von unten in den vorgeheizten Backofen setzen. Die Omeletts bei 250 Grad (Gas 5-6) etwa 5 Minuten backen. Papier vom Blech ziehen, Omeletts auskuehlen lassen.
4. Fuer die Fuellung Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen. 100 g Kirschen beiseite stellen, die anderen mit dem restlichen Zucker puerieren und kalt stellen.
5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Tropfnasse Gelatine bei milder Hitze aufloesen und unter das Kirschpueree ruehren. Sahne unterruehren.
6. Die Omeletts zur Haelfte mit Kirschschaum fuellen. Die ungefuellte Haelfte darueberschlagen. Die Omeletts vor dem Servieren mit Puderzucker uebersieben.
Vorbereitungszeit: 45 Minuten Backzeit: etwa 5 Minuten Umluft: nicht empfehlenswert
Pro Portion etwa: 11 g E, 15 g F, 47 g K = 1563 kJ (374 kcal)
Zubereitet 06.10.2000: Mit Kirschen aus dem Glas; mehr Marzipan genommen, ca. 30 g
#AT Christina Philipp #D 06.10.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Christina Philipp #NO EMail: philipp@mpiz-koeln.mpg.de

< Marzipanmousse mit Aprikosensauce
Marzipanplätzchen >