Sabines Schnecken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 51
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Teig: Belag:

Zubereitung

Den Sahnequark, Milch, Öl, Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl und Backpulver dazugeben und unterrühren. Dünn zu einem Rechteck ausrollen. Mit der flüssigen Butter bestreichen, die Korinthen, Rosinen, Mandeln und Schokoladenplätzchen darauf verteilen. Den Teil von der Längsseite vorsichtig aufrollen. In ca. 2 cm breite Rollen schneiden und plattdrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 185 Grad ca. 20 Minuten backen. Wenn gewünscht, mit Puderzuckerguß bestreichen.
Von Sabine N. diktiert, von Christine Paeth erfasst.
Anmerkung Christine: bei der Backzeit vorsichtig sein, lieber früher
nachgucken.
#AT Christine Paeth #D 14.09.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Christine Paeth #NO EMail: CPaeth@t-online.de

< Sabinchen (Blätterteigpastetchen mit Schafskäse)
Sable >