KÖNIGSBERGER FLECK, OSTPREUSSISCHE KALDAUNENSPEZIALITÄT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 230
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

ZUM WÜRZEN:

Zubereitung

Kleingeschnittene, gekochte Kaldaunen mit zerkleinertem Wurzelgemüse, Gewürz und Pfefferkörnern und einem Lorbeerblatt etwa 30 Minuten in kräftiger Fleischbrühe kochen, mit Essig und feingehacktem Majoran würzen.
#AT Ulli Fetzer #D 04.09.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Ulli Fetzer #NO EMail: ufetzer@gmx.de

< Königlicher Lachs
Königsberger Flecke 1941 >