Borschtsch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 411
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Fleisch in kochendes Salzwasser legen und mit der Petersilienwurzel und dem Lorbeerblatt 1 Stunde bei mittlerer Hitze kochen lassen. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. In der Hälfte der Brühe das Gemüse zugedeckt gar köcheln lassen. Die restliche Brühe mit dem Fleisch und dem Tomatenmark zum Gemüse geben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die fein gehackten Kräuter darüber streuen und mit dem Sauerrahm (gesondert) servieren.

< Borretschbutter
Borschtsch (Alfred Biolek) >