Sardellenfilets auf Zucchiniraspeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 31
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (24 Stück)

Zubereitung

Sardellenfilets wässern.
Zucchini waschen, trockenreiben und grob raffeln.
Fett in einer Pfanne zerlassen und Gemüse knackig dünsten.
Crème fraîche mit Zitronenschale verrühren und mit Gewürzen abschmecken.
Cracker mit Zitronen-Crème-fraîche dick bestreichen, Zucchini darauf verteilen.
Sardellenfilets mit Küchenpapier abtupfen. Zu Schnecken drehen und auf Crackern dekorativ verteilen.
Quelle: meine familie & ich, Nr. 2/93 erfaßt: Sabine Becker, 17. Januar 1998
#AT Sabine Becker #D 26.08.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Sabine Becker #NO EMail: frosch@seerose.kristall.de

< Sardellendip
Sardellenpaste >