Uberbackener Mangold

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 150
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Mangold waschen, Blaetter von den Stielen trennen und in breite Streifen schneiden. Mangold tropfnass in einen Topf geben und bei starker Hitze zugedeckt zusammenfallen lassen. Dies dauert ca. 2 Minuten. Dann Blaetter gut abtropfen lassen.
Sbrinz, Gruyere und Paniermehl mischen, wuerzen. Mangoldblaetter und Kaese-Paniermehl-Mischung abwechslungsweise in eine Auflaufform schichten. Butterfloeckchen darauf verteilen. Im 200 oC heissen Ofen 20 Minuten backen.
Mangoldstiele in Streifen schneiden. Knoblauch in Raedchen schneiden. Olivenoel erhitzen, Knoblauch, abgezupften Thymian und Rosmarin zugeben. Stiele zufuegen und zugedeckt 15 Minuten garen. Mit dem Gratin servieren.
#AT Rene Gagnaux #D 01.09.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Rene Gagnaux #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch

< Uberbackene Weisskohlsuppe
Uccelli scappati (Kalbfleischspiesschen, Toskana) >