OSSO BUCO MIT KRAEUTERN UND GEWUERZEN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 162
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

BEIZE (TROCKENE MARINADE: GEWUERZE Rosmarin, Salbei, Lorbeerblatt, Oregano, Majoran, Thymian alles zerhackt schwarzer Pfeffer, Koriander ganz, Wacholderbeeren, Senfkoerner, Muskat, Kurkuma, Paprika, Kuemmel, Ingwer, Gewuerznelken, Zimt im Moerser zerstossen:
GEMUESE:

Zubereitung

Die Kalbshaxenscheiben parieren und das Fett abschneiden
Alle Gemuese und Kraeuter fein wuerfeln. Von jedem Gewuerz eine Prise mit den gewuerfelten Gemuesen vermischen.
Die Fleischscheiben mit der Mischung bedecken, gut andruecken in eine Schuessel legen, mit Folie zudecken und drei Tage im Kuehlschrank marinieren.
Vor dem Schmoren die trockene Marinade sorgfaeltig entfernen (wegwerfen). Die Scheiben in Olivenoel von beiden Seiten anbraten. Fleisch beiseite legen.
In einem Braeter werden die gewuerfelten Gemuese angeduenstet. Das Fleisch aufs Gemuese setzen.
In einer anderen Pfanne Tomaten erhitzen und mit Rotwein abloeschen. Kurz aufkochen. Alles ueber Fleisch und Gemuese giessen. Salbei- und Lorbeerblaetter dazugeben. Deckel drauf und bei 200 Grad zwei Stunden im Ofen schmoren.
Dazu passt frisches, knuspriges Baguette.
#AT Ilka Spiess #D 07.07.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Ilka Spiess #NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de

< OSSO BUCO ALLA MILANESE
Osso Buco mit Kräutern und Gewürzen >