GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 1

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 91
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (3 Kg)

Zubereitung

60 cl Essig und das Wasser in einen Kochtopf geben. Zum Kochen bringen und das Gemuese darin kochen. Die Mohren 10 Minuten garen und mit einem Schaumloeffel herausnehmen. Den Blumenkohl in das Essigwasser geben und 7 bis 8 Minuten garen. Herausnehmen. Alle anderen Gemuese, ausser den Gurken, nacheinander in den Kochtopf geben und nur wenige Minuten garen. Jedes Gemuese sollte noch knackig sein. Die Gurken gesondert in 30 cl Essig kochen.
Die Gemuese mischen und in Glaeser fuellen. Die Pfefferkoerner und Wacholderbeeren dazwischen verteilen. Den restlichen Essig mit Oel und Salz zu dem Gurkenessig geben, einmal aufkochen und dann abkuehlen lassen. Ueber das Gemuese giessen und die Glaeser verschliessen. Die Gemuesemischung haelt sich bis zu 3 Monaten.
#AT Ilka Spiess #D 29.06.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Ilka Spiess #NO EMail: Ilka.Spiess@gmx.de

< Gemischtes Bohnengemuese
GEMISCHTES GEMUESE IN ESSIG, NUMMER 2 >