OKTOPUS IN WEIN GESCHMORT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 500
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Oktopus waschen, die Körperhöhle gut ausspülen. Die Mundöffnung, die zwischen den Fangarmen auf der Unterseite zu sehen ist, ausschneiden. Oktopus in 3 bis 5 cm breite Stücke schneiden.
Die Zwiebeln pellen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch pellen und fein hacken.
Frische Tomaten überbrühen, häuten und entkernen, in Stücke schneiden (Dosentomaten nur zerteilen).
In einer breiten Kasserolle das Olivenöl erhitzen. Die Oktopusstücke anbraten. Sobald sie rotbraun sind, Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeer zugeben, 10 bis 15 Minuten dünsten.
Die Tomaten zugeben und den Wein unterrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde schmoren. Mit Salz, viel Pfeffer und dem Essig pikant abschmecken.
Auch als Vorspeise: Über Nacht durchziehen lassen und kalt servieren.

< Oktopus in Wein (Krake)
OKTOPUS IN WEINSAUCE (OKTAPODI KRASSATO) >