Aal gebraten.

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 164
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Der frisch geschlachtete Aal wird abgezogen, vorsichtig ausgenommen, gewaschen, in schöne Stücke geschnitten, die man etwas salzt, mit etwas pulverisiertem Salbei bestreut und in steigender Butter und Ceres rasch 15 bis 20 Minuten brät. Dann legt man den Aal in die Gläser, gießt die Sauce darüber und sterilisiert noch 20 bis 25 Minuten.
Beim Gebrauch wird der Aal heiß gemacht und mit Zitronenscheiben garniert.
Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher erfaßt: Sabine Becker, 5. Juni 2000
#AT Sabine Becker #D 05.06.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Sabine Becker #NO EMail: frosch@seerose.kristall.de

< Aal gebraten
AAL GEKOCHT IN DILLSAUCE >