Eingelegte Cocktailtomaten in Wuerzessig

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 148
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Kg)

ZUM AUFGIESSEN Wuerzessig (Grosser Ansatz):

Zubereitung

Fuer den Wuerzessig Essig mit Dicksaft in einem saeurefesten Topf zum Kochen bringen und gut abschaeumen. Die restlichen Zutaten in ein Gewueerzsaeckchen binden. 10 Minuten mitkochen lassen. Das Gewuerzsaeckchen herausnehmen. Den Essig in heisse sterilisierte Flaschen giessen und verschliessen. Er ist sofoert gebrauchsfertig, wird aber mit der Zeit noch besser. Jede Tomate mehrfach mit einem Zahnstocher anstechen, mit Basilikum in das sterilisierte Glas schichten. Mit dem kalten Essig aufgiessen, so dass die Tomaten mindestens 2,5 cm hoch bedeckt sind. Die Tomaten mit einem Holzstaebchen anstupsen, damit alle Luftblaeschen entweichen. Die Tomaten beschweren (z.B. mit sterilisiertem Kieselstein) und das Glas verschliessen. 4-6 Wochen ziehen lassen, doch bei laengerem Lagern nimmt das Aroma noch zu. Haltbarkeit 1 Jahr
#AT Petra Holzapfel #D 29.05.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Eingelegte Chilischoten
Eingelegte Cocktailtomaten in W√ľrzessig >