Zackenbarschfilet mit Trüffelschuppen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 96
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

KOSTEN FüR ZUTATEN DM 19,26:

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
Hauptspeise: Zackenbarschfilet mit Trüffelschuppen Dessert: Orangen-Ananas-Lasagne
Zubereitung der Hauptspeise: Zackenbarschfilet mit Trüffelschuppen
Das Zackenbarschfilet würzen, säuern, auf der Hautseite scharf anbraten, mit einigen dünn gehobelten Scheiben von der Trüffelkartoffel belegen, würzen und im Ofen garziehen lassen. Die Wirsingblätter mit den tournierten Möhren und geschnittenen Romanesco- und Blumenkohlröschen im Salzwasserbad blanchieren, abgießen und in einer Butterflocke mit Salz und Pfeffer nachschwenken. Für die Soße Weißwein reduzieren, mit Sahne und einer Ecke Brühwürfel verfeinern, die Brennesseln unterrühren, einkochen, pürieren und mit geschlagener Sahne aufmontieren. Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einer Zitronenscheibe garnieren.
#AT Sabine Becker #D 26.05.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Sabine Becker #NO EMail: frosch@seerose.kristall.de

< ZABAIONE: EIERSCHAUM MIT MARSALA
Zackenbarschmedaillons in Kapernbutter >