Zander in Rotweinsauce

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 559
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Fisch säubern und beidseitig 4 kleine Einschnitte machen. Innen und außen salzen, pfeffern, mit Zitronensaft säuern und 1 bis 2 Stunden ziehen lassen.
Danach den Fisch in Milch und Mehl wälzen und im heißen Fett knusprig braten, warm stellen.
Im Bratenfond die Zwiebel dünsten, Mehl darüber stäuben und mit Rotwein ablöschen. Fleischbrühe dazugießen. Durchkochen lassen und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Butter unter Rühren in die Sauce ziehen.
Die Sauce über den Fisch gießen und mit Petersilie bestreuen.

< Zander in Rieslingssauce
Zander in Spaetburgundersauce mit Blattspinat >