Aprikosen-Kaesekuchen Mit Pistazien

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 21
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (20 Servings)

TEIG: BELAG: ZUM BESTREICHEN:

Zubereitung

Weiches Fett in eine Schuessel geben. Vanillezucker, Zucker, Eier, Staerke, Mehl, Backpulver, Salz und Milch daraufgeben und alles mit dem Handruehrer auf hoechster Stufew gut verruehren: Gesamtruehrdauer ca. 2 Minuten. Den Teig gleichmaessig auf ein gut gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175GradC ca. 15 Minuten vorbacken. Fuer den Belag Fett, Zucker, Vanillinzucker, Eier, Quark, Staerke und Backpulver in eine Schuessel geben und ebenfalls auf hoechster Stufe gut verruehren. Die Quarkmasse auf den vorgebackenen Kuchen streichen. Aprikosen mit der Schnittflaeche nach oben drauflegen. Gehackte Pistazienkerne in die Oeffnungen geben und den Kuchen in ca. 45 Minuten fertigbacken. Aprikosenkonfituere mit Wasser glattruehren und den noch warmen Kuchen damit bestreichen.
#AT Petra Holzapfel #D 19.04.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< APRIKOSEN-KAESEKUCHEN MIT ERDBEERPUEREE
Aprikosen-Kaltschale mit Mascarponekloesschen >