Osterhasen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 185
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (20 Häschen)

Zubereitung

(*) Grundrezept für Blätterteig ist separat erfaßt.
Den Blätterteig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen.
Backofen auf 200 Grad C vorheizen (Gas später auf Stufe 3 einstellen).
Den Blätterteig in zwei Portionen auf gut bemehlter Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen. Rundliche Plätzchen von etwa 4 und 6 cm (je genausoviele wie Hasen gebacken werden sollen) ausstechen. Mit einem scharfen Messer aus den Teigresten die Ohren schneiden.
Die großen Kreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit gut verquirltem Ei bestreichen und die kleinen Kreise als Köpfe ankleben. Wieder mit Ei bestreichen und die Ohren befestigen. Ebenfalls vorsichtig mit Ei bestreichen. Auf die Wangen behutsam den Hagelzucker streuen.
Die Hasen etwa 10 Minuten goldbraun backen.
Quelle: meine familie & ich, Nr. 3/88 erfaßt: Sabine Becker, 25. Mai 1998
#AT Sabine Becker #D 06.04.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Sabine Becker #NO EMail: frosch@seerose.kristall.de

< Osterhase
Osterhasen- oder Osterlammkuchen >