Gepresster Wahnsinn oder Hackfleisch einmal anders

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 162
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

ZUTATEN:

Zubereitung

Hackfleisch und geschnittene Zwiebel im Topf anbraten. Mit Pfeffer und Salz wuerzen. Weisskohl klein schneiden, dazugeben, unterheben und mit der Bruehe abloeschen. Rohe Kartoffeln in Scheiben geschnitten (Schneidehilfe: Gurkenhobel) dazugeben und immer wieder durchheben. Am Ende Schmand unterruehren und nach Belieben nachwuerzen. Ab in eine Auflaufform und im Backofen ca. 45 bis 60 Minuten garen. Nix Dolles, aber macht satt...
#AT Manfred Rosenstock #D 19.04.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Manfred Rosenstock #NO EMail: Manfred_Rosenstock@KI.maus.de

< Gepresste Spanferkelsuelze
Gepufftes Amaranth >