Pfifferlinge in Kürbiskernöl*

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 109
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portion(en))

Zubereitung

--
-- ?Essen & Trinken 8/96
-- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at
Die Pfifferlinge putzen. Schalotten in Ringe schneiden. Knoblauch fein würfeln. Beides in der Butter glasig anschwitzen. Die Pfifferlinge dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 8-10 Minuten im geschlossenen Topf bei milder Hitze dünsten. Die Pfifferlinge abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Die Pilze anrichten. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und über die Pfifferlinge streuen. 40 ml (bezogen auf 4 Portionen) Pfifferlingfond abmessen und mit Eigelb, Essig, Salz und Pfeffer und beiden Ölsorten verrühren. Über die Pfifferlinge giessen.
Anmerkungen: Den Salat lauwarm als kleine Vorspeise servieren.
#AT Elisabeth Gratner #D 29.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Elisabeth Gratner #NO EMail: elisabeth.gratner@aon.at

< Pfifferlinge in Kürbiskernöl
Pfifferlinge in Käse-Sahne Sauce auf grünen Tagliatelle >