RINDERROULADE MIT SPARGEL GEFUELLT UND BAERLAUCH- KAR ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 403
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Personen)

Zubereitung

Roulade duenn klopfen und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Spargel schaelen, halbieren und blanchieren. Tomaten schaelen, entkernen und in Filets schneiden. Kartoffeln schaelen, Ecken schneiden und kochen.
Bohnen Faden ziehen, waschen und blanchieren. Lauch, Sellerie, Karotten und Zwiebel schaelen und in grobe Wuerfel schneiden (= Wurzelgemuese). Baerlauch in feine Streifen schneiden.
Spargel auf Rindsroulade auflegen, Blauschimmelkaese und Tomatenfilets dazu, Roulade einrollen und mit Bindfaden binden. Aussen mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen, dann in Butterschmalz scharf anbraten, Wurzelgemuese und gruene Pfefferkoerner dazu geben und mit braunem Fond aufgiessen.
Etwa 20 - 25 Minuten bei 180 Grad garen. Kartoffeln in Butterschmalz schwenken, Bohnen dazu geben und mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Zum Schluss Baerlauchstreifen darunter geben.
Anrichten: Kartoffel-Bohnengemuese auf Tellermitte anrichten, Roulade schraeg halbiert auf das Gemuesebett legen und mit Sauce uebergiessen. Ein Rosmarinstrauss als Garnitur.

< Rinderroulade mit Gemsefllung
Rinderrouladen >