29-o/o-Randen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 128
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Randen in Staebchen schneiden und in Oel andaempfen. Mit Appenzeller Alpenbitter (der mit den 42 Kraeutern und 29 o/o Geist...) abloeschen und weich daempfen. Wenn sie gar sind, vom Feuer ziehen, Honig und Zitronat untermengen, etwas ruhen lassen und mit Zitronensaft und weissem Pfeffer baschmecken.
#AT Ren=E9_Gagnaux?= #D 01.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Ren=E9_Gagnaux?= #NO EMail: r.gagnaux@tic.ch

< 28.10.1958 STEINBUTT MIT AUSTERN UND HOLLAENDISCHER SA ...
3 Saucen, die zu S├╝lzen passen >