Erdnuss-Cookies

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 66
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (80 Stueck)

Zubereitung

Mehl, Salz und Backpulver in eine Schuessel sieben. Das Ei verquirlen. Die Walnuesse grob hacken.
Butter, Erdnussbutter und Vanillemark in einer Ruehrschuessel mit den Quirlen des Handruehrers 8 Minuten schaumig schlagen. Zucker dazugeben und weitere 4 Minuten schlagen; dabei zum Schluss das Ei nach und nach unterschlagen.
Die Mehlmischung unterruehren. Schokotropfen (I), Erdnuesse und Walnuesse mit einem Holzloeffel gleichmaessig unter den Teig ruehren. Backbleche mit Backpapier belegen. Mit Hilfe eines Ausstechrings (4,5 cm Durchmesser) ca. 1 cm hohe, glatte Teighaeufchen auf die Bleche setzen. Dafuer einen angefeuchteten Teeloeffel zu Hilfe nehmen und jeweils 5 cm Abstand halten. Restliche Schokotropfen mit dem Krokant darueberstreuen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten jeweils 12-14 Minuten bei 170GradC backen. Nach dem Backen noch kurz auf dem Blech abkuehlen lassen, dann auf Kuchengittern auskuehlen lassen.
*, **: Es reichen 125 g Schokotropfen im Teig aus, zum Aufstreuen genuegt auch nur Krokant.
#AT Petra Holzapfel #D 26.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Erdnuss-Chutney
Erdnuss-Creme >