Tagliolini al salmone

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 60
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

Zubereitung

Lachs waschen, trocken tupfen und mit etwas Zitronensaft betraeufeln. Das Filet in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, salzen und in einer Pfanne mit etwas Butter kurz anbraten. Lachs herausnehmen und Sahne, Creme double, Weisswein dazugeben. Die Sauce einige Zeit auf kleiner Flamme etwas einkochen lassen, und mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer und ggf. etwas Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss die Lachsstreifen noch einige Minuten in der Sauce ziehen lassen, aber nicht mehr kochen. Die fertige Sauce ueber die schwarzen Spaghetti geben.
Das Gericht kann noch durch die Verwendung von 1-2 Schalotten und/oder Safran verbessert werden, also nach Belieben abwandeln.
From: Andreas Horn Date: Wed, 28 May 1997
#AT Petra Holzapfel #D 06.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Taglierini mit leicht gebundenem Karottensaft und Erbsen
Tagliolini al Salmone - N├╝delchen mit R├Ąucherlachs >