Rosinenkugeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 34
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig machen, ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Teig zusammendruecken, kleine Stuecke abschneiden und zu walnussgrossen Kugeln formen. Mit einem Tuch bedeckt weitere 20 Minuten gehen lassen. Im auf 160┬░C erhitzten Fritierfett golbraun ausbacken. Die Kugeln gehen beim Ausbacken kraeftig auf!
#AT Petra Holzapfel #D 09.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Rosinenkuchen
ROSINENSCHNECKEN >