Geschmorte Wachtel mit marinierten grünen Mangos

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 102
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Für die Mangos: Wachteln: Für die Sauce:

Zubereitung

Für die Taubenmarinade die gewürze mit dem Zucker in Wasser aufkochen und rund 20 Minuten ziehen lassen. Die beiden Soyasaucen und den Reiswein dazugeben. Die Wachteln zufügen und bei kleiner Hitze 15 Minuten schmoren lassen. Die Wachteln herausnehmen, halbieren, die Brustknochen auslösen und die Wachteln warm stellen. Die Marinade zum Schmoren kann mehrmals verwendet werden. Für die Mangos den Reisessig mit Wasser, Zucker und der Hälfte der Chilischoten aufkochen und abkühlen lassen. Die Mangos schälen, entkernen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Leicht salzen um den Früchten etwas Wasser zu entziehen. Die Scheiben in die Marinade legen und einen Tag ziehen lassen. Für die Sauce Walnussöl und Senf aufschlagen, mit dem Essig und der Wachtelmarinade abschmecken. Die warme Taube auf einem Mangofächer anrichten, mit Chilischoten-Juliennes und Koriandergrün dekorieren und mit der Sauce nappieren.
#AT Joannis Malathounis #D 19.02.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Joannis Malathounis #NO EMail: malathounis@weinstube-bayer.de

< Geschmorte Spanferkelbäckchen mit Kartoffel-Raviolone im Kürbisschaum
Geschmorte weisse Bohnen mit Koriandergruen >