Kuchen 'Opera'

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 147
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (12 Portionen)

BISKUIT: SIRUP: KAFFEECREME: SCHOKOLADENCREME:

Zubereitung

Fuer den Biskuit die Eier und den Zucker im Wasserbad hell und schaumig schlagen, dann kaltschlagen. Mehl, gemahlene Mandeln und die geschmolzene Butter unterziehen. In einer rechteckigen Form bei 230GradC im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
Fuer den Sirup Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Wenn die Mischung wieder erkaltet ist, den Rum zugeben.
Fuer die Kaffeecreme Eier und Zucker im Wasserbad aufschlagen, anschliessend kaltschlagen. Die aufgeschlagene Butter und den Kaffee-Extrakt unterruehren.
Fuer die Schokoladencreme die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Sahne zum Kochen bringen, die Schokolade und die Butter in Stueckchen einruehren. Erkalten lassen.
Den Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden, die entstehenden 3 Lagen mit dem Sirup traenken.
Auf die erste Lage die gesamte Kaffeecreme streichen, die 2. Lage daraufsetzen, etwas von der Schokoladencreme daraufstreichen, die letzte Lage daruebersetzen und mit der restlichen Schokoladencreme ueberziehen, glaetten, die Raender geradeschneiden.
#AT Petra Holzapfel #D 04.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< KUBANISCHER SCHMORTOPF
KUCHENTEIG >