Bucatini all'amatriciana

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 131
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

(2-3 Portionen)
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, grob würfeln. Den Speck in feine Streifen schneiden, die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Pfefferschote putzen, aufschlitzen, die Kerne herauswaschen und die Schote fein hacken.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebeln darin anbraten. [Wasser für die Pasta aufsetzen]. Tomaten und Pfefferschote einrühren, salzen und pfeffern. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abtropfen lassen, unter die Sauce mischen, mit dem Käse bestreuen.
NOTIZEN (25.6.99): 1 Ancho-Chili rehydriert und mit etwas Cayenne anstelle der Pfefferschote verwendet.
#AT Petra Hildebrandt #D 13.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Hildebrandt #NO EMail: phildeb@gmx.net

< Bubespitzle mit saurem Rahmsössle
Bucatini Con la Mollica - Bucatini mit Brotinnerem un ... >