Lebkuchenparfait mit warmen Orangenfilets

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 496
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

ORANGEN MIT ORANGENSAUCE:

Zubereitung

Eigelb und Zucker mit dem Schneebesen oder Handruehrgeraet ueber einem Topf mit leicht koechelnden Wasser aufschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Dann sofort in Eiswasser kaltruehren. Die Masse wird dabei sehr zaeh. Nun gehackte Lebkuchen und Gewuerz dazugeben und nur noch mit dem Ruehrloeffel geschlagene Sahne darunterheben. Die Masse in Portionsfoermchen einfuellen und gefrieren lassen. Das Parfait kann schon einige Tage zuvor zubereitet werden.
Fuer die Sauce die Orangen filieren, Saft von den Abschnitten auspressen. Dann mit Grand Marnier aufkochen und zum Abbinden kalte Butterflocken unterruehren.
Getraenkeempfehlung: Portwein Niepoort Senior fine old Tawny.
* Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 10.12.94 Weihnachtsmenue von Andreas Mueller, 'Fritzle' Allmersbach am Weinberg Abgetippt: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Dateien vorhanden s
Erfasser: Ulli
Datum: 20.01.1995
Stichworte: Suessspeise, Kalt, Lebkuchen, Orange, P6
#AT Iris Kunrath #D 07.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Iris Kunrath #NO EMail: powerlady@mail.com

< Lebkuchenparfait mit Sanddornso├če
LEBKUCHENPLAETZCHEN >