Kimchi ( traditionell )

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 174
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Den Chinakohl von der Spitze her halbieren, in eine Schuessel legen und mit einer Lake aus 2 Liter Wasser und 8 Essl. Salz uebergiessen. Etwa 3 Stunden eineweichen.Danach sorgfaeltig abwaschen ,die aeusseren Blaetter entfernen, und aufheben.In der Zwischenzeit den Rettich in kleine Streifen schneiden. In eine Schuessel legen und mit Salz bestreut 15 min ziehen lassen. Danach abwaschen.Den Schnittlauch und die Fruehlingszwiebeln in 4 cm lange Stuecke schneiden,die Knoblauchzehen pellen, die Ingwerwurzel schaelen und mit den Schrimps fein hacken.Die Rettichstreifen mit dem Paprikapulver vermengen, bis eine gleichmaessige rote Faerbung entsteht.Nun Knoblauch,Ingwer,Zucker Schnittlauch und Fruehlingszwiebeln damit vermischen und die 6 Loeffel Sambal Oelek untermischen. Die Chinakohlhaelften nochmals halbieren. Zwischen die einzelnen Blaetter die Rettichmischung fuellen. Den zubereiteten Chinakohl in einen Steinguttopf legen und mit den ausgesonderten Kohlblaettern abdecken. 1 Liter Wasser mit 4-6 Essl. Salz verruehren und daruebergiessen. Mit einem Gegenstand beschweren,gut abdichten und an einem kuehlen Ort aufbewahren.
25 Minuten Zubereitungszeit 3 Stunden Einweichzeit ( minimum ) Ruhezeit mindestens 3 Tage
( Achtung Scharf !!!!! )
-----http://www.andre.clickdown.de
#AT Andre #D 30.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Andre #NO EMail: andre46397@gmx.de

< Kimchi
Kimchi (Sauerkraut aus Chinakohl) >