Coniglio al forno - Gebratenes Kaninchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1839
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Servings)

Zubereitung

Das Kaninchen innen und aussen mit den Gewuerzen einreiben. Thymian, Majoran, Wacholderbeeren und den feingeschnittenen Pancetta oder den Speck in die Bauchhoehle geben. Das Kaninchen mit Kuechenschnur binden. In der heissen Butter anbraten. Mit Wein und wenig Wasser abloeschen. Im Ofen abgedeckt ca. 30 Minuten braten. Den Marsala beifuegen und nochmals 20-30 Minuten braten. Oefter begiessen. Am Ende der Kochzeit soll die Fluessigkeit fast ganz eingekocht und das Kaninchen knusprig sein.
#AT Petra Holzapfel #D 11.01.2000 #NI ** #NO Gepostet von: Petra Holzapfel #NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de

< Coniglio al forno
Coniglio al limone (Kaninchen mit Zitronen) >