Seewolffilets auf Sauerampferpesto

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 21
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Erfasst Am 01.07.99 Von:

Zubereitung

Zubereitung: Den Seewolf parieren, entschuppen, filetieren, leicht mehlieren und in Olivenöl und mit einer Knoblauchzehe langsam anbraten.
Die Bohnen auf gleiche Länge tournieren, im Salzwasserbad blanchieren und senkrecht am Rand einer gebutterten Ringform anordnen. Die gewürfelten Kartoffeln im Salzwasserbad garen, mit Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und frisch gehackter Petersilie verrühren, zerdrücken und in die Mitte der gebutterten Ringform füllen. Die Kirschtomaten in Olivenöl glasieren und salzen. Für das Pesto den geschnittenen Sauerampfer mit Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren und alles auf einem flachen Teller anrichten.
Hierzu empfiehlt unsere Weinfachfrau einen 97er Domaine de Pourthie, Chardonnay Terret, Weingut Domaine de Pourthie aus Südwestfrankreich.

< Seewolffilet mit Tomatenmütze
Seezunge a la Nina Ruge >