Robertos Kalbsrouladen (Diabetes)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 28
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Robertos Kalvrulader (Robertos Kalbsrouladen)
Die Kalbsrouladen so dünn wie möglich klopfen und halbieren. Die Pilze fein hacken und mit Schweinehack, Käse, zerbröseltem Brot, Ei, Petersilie, Salbei, Salz und Pfeffer vermischen. Diese Füllung auf das Kalbfleisch streichen. Die Rouladen aufrollen und mit Rouladenspiessen verschließen. Von allen Seiten in einer Pfanne mit Butter anbraten, dann in einen Bräter legen.
Zwiebeln und Möhre in feine Würfel schneiden und dazugeben. Wein mit Tomatenmark in die Pfanne geben, aufkochen und über das Fleisch im Bräter gießen. Zugedeckt 30 bis 40 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, mit etwas warmem Wasser verdünnen. Kochflüssigkeit abseihen, mit etwas Pfeilwurz binden, würzen und wieder über die Rouladen gießen. Mit gekochtem Reis oder Kartoffeln (zusätzliche Be!) und grünem Salat servieren.
350 Kilokalorien, 39 g Eiweiß, 13 g Fett, S g Kohlenhydrate -davon anzurechnen 3 g Kh (das entspricht 1/4 Re>.

< Robert-Brief fuer Ansatz Robert zum Brot backen
Rochen Auf Limettensauce >