Kerbelsuppe mit Hähnchenbrustwürfeln in Kräuterpanade

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 58
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Für Die Hähnchenbrustwürfel: Für Die Suppe: Erfasst Am 09.07.99 Von:

Zubereitung

Hähnchenbrüste grob würfeln, salzen, pfeffern. Brotbrösel mit Kräuter mixen, Ei mit Prise Salz verrühren. Fleisch in Mehl, Ei und Kräuterpanade wenden. Knusprig braten.
Hälfte der Kräuter waschen, schleudern, mit weicher Butter mixen, pürieren, kaltstellen. Zwiebeln und Kartoffeln in Butter schwenken. Restlichen, geschn. Kräuter, Brühe, Sahne, Wein zugeben, 15 Min. köcheln lassen. Suppe mixen, passieren, würzen und Kräuterbutter unterrühren. In tiefe Teller füllen, Hähnchenwürfel zugeben, mit Sahnehäubchen und Kerbelblatt garnieren.

< Kerbelsuppe
Kerbelsuppe mit H„hnchenbrustwrfeln in Kr„uterpanade >