Rotbarschfilet auf Lauchgemüse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 831
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Den Lauch in Salzwasser weich kochen (ca. 10 Minuten). Die Fischfilets in eine ausgefettete Auflaufform legen und den Lauch darüber streuen. Buttermilch und Sahne vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über den Fisch gießen. In dem auf 200 Grad vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen. Salzkartoffeln dazu servieren.

< Rotbarschfilet auf Kraeuter-Rahmsauce
ROTBARSCHFILET AUF SPINATBETT >