Goldbraune Nuggets aus Hähnchenbrustfilet

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 22
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Erfasst Am 09. 08. 99 Von:

Zubereitung

Löse bei der Hähnchenbrust das Fleisch aus. Schneide das Fleisch in Würfel, reibe diese mit Salz und Pfeffer ein. Nun kannst du das Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen. Das Paniermehl gibst du auf einen Teller. Das Ei schlägst du in einen tiefen Teller und gibst einige Tropfen Wasser hinzu. Nun verquirlst du das Ei mit der Gabel. Die Hähnchenstücke wendest du nun im Ei und danach im Paniermehl. Nun legst du die Stücke vorsichtig in das heiße Fett und lässt sie auf beiden Seiten etwa 7 Minuten braten, bis sie schön goldbraun sind. Servier die Nuggets mit einer Salatgarnierung und Ketchup oder einer anderen Fertigsauce. Das schmeckt!

< Goldbrassen-Tee-Reisgericht
Goldbutt an Rhabarbersauce >