Fischfilet mit Kräuter Hollandaise

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 84
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1) Fisch waschen, in 4 Portionen teilen und mit Zitronensaft beträufeln. 2) Zucchini putzen und in dünne Scheiben hobeln. Kurz in kochendem Salzwasser blanchieren und abtropfen lassen. Fischfilet ebenfalls in kochendes Salzwasser geben und in ca. 8 Minuten gar ziehen lassen. 3) 1/4 l Wasser mit dem Hollandaise-Pulver verrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Butter in Flöckchen einrühren und die Kräuter zu- fügen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4) Zucchini in eine ofenfeste Form geben, mit Pfeffer würzen. Abtropfen Fisch darauf legen. Mit der Kräuter-Hollandaise überziehen und kurz unter dem heißen Grill des Backofens überbacken.

< FISCHFILET MIT KREBS-SAUCE
FISCHFILET MIT LIMETTENSALSA >