Süsse Reibekuchen auf Rhabarberkompott

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 75
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Zubereitung: Den Rhabarber schälen, in Stifte schneiden, in Zucker karamel- lisieren, mit Rotwein ablöschen und einkochen. Eine geschälte Kartoffel reiben, mit zwei Eiern verrühren und in Olivenöl zu kleinen Reibekuchen backen. Alles in einem tiefen Teller anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

< Süsse Polenta
Süsse Ricotta-Törtchen >