Quark-Dessert

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 153
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Zuerst die Beeren langsam auftauen lassen. Eingeweichte, abgetropfte Gelatine in warmem Zitronensaft auflösen. Quark mit Eigelb und Vanillezucker verrühren; Eischnee mit Zucker unterheben; Gelatine einrühren. Hälfte in eine Schüssel füllen; darauf Beeren, mit Rum verrührte Konfitüre und restliche Creme geben; kaltstellen.
Nougat im Wasserbad erwärmen, Zwieback grob zerkleinern; beides vermischen; abkühlenlassen. Masse zerkrümeln, über die Quarkcreme streuen. Evtl. mit Sahnetupfern und Beeren garnieren.

< Quark-Cracker
Quark-Dip >