Benachin (Afrikanisches Reisgericht)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 12 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 623
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Huhn in 4-6 Teile schneiden, Zwiebeln pellen und kleinschneiden, Knoblauch sehr fein hacken. Tomaten brühen, abziehen, entkernen und kleinschneiden. Möhren putzen, halbieren und in Stücke schneiden. Auberginen (evtl. auch den Kürbis und die Zucchini) in Stücke oder Scheiben schneiden. Weißkohl achteln. 1 l Brühe zum Kochen bringen.
Im Bräter Öl erhitzen, darin die Hühnerteile ringsum scharf anbraten. Unter öfterem Wenden ca. 10 Minuten braten. Dann Zwiebeln dazugeben und ebenfalls anbraten. Tomatenmark unterrühren. Schmoren lassen.
Tomaten, schwarzen Pfeffer, Knoblauch und die restlichen Gemüse dazugeben. Mit kochender Brühe löschen und aufkochen lassen.
Brühwürfel, Lorbeer, Bohnenkraut, Peperoni, evtl. Cayennepfeffer und Salz dazugeben und kochen lassen.
Den Weißkohl in Vierteln dazugeben und ca. 25 Minuten kochen lassen.
Wenn das Gemüse und das Huhn gar sind, herausnehmen und warmstellen.
Reis einrühren, aufkochen und ein paar Minuten weiterkochen. Dann Hitze reduzieren und den Reis garen, bis er alle Flüssigkeit aufgesogen hat.
Zusammen mit Huhn und Gemüse servieren.

< Ben Hawkins - Steak Sauce -
Benedictine Frappe >
Gast (vor 6 Jahren)

sehr lecker. Weisskohl habe ich aber nur grob geschnitten, denn achteln finde ich viel zu groß